Dr. Jürgen Linde

Rechtsanwalt seit 2002

geboren am 7. Februar 1935 in Braunschweig

Studium an den Universitäten Freiburg und Göttingen sowie der Freien Universität Berlin

Promotion zum Dr. iur an der Universität Göttingen.

Stadt- und Gemeindedirektor in Clausthal-Zellerfeld 1970 – 1976

Mitglied des Deutschen Bundestages 1976 bis 1983

Oberstadtdirektor der Stadt Gelsenkirchen 1983 bis 1989

Geschäftsführer Abfallentsorgungs- und Altlastensanierungsverband in NRW 1989

Chef der Staatskanzlei des Landes Brandenburg 1990 bis 1999

Minister des Landes Brandenburg 1994 bis 1999

Präsident des Deutschen Tourismusverbandes

Geschäftsführer der Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Deutschen Bundestages und des Europäischen Parlaments e.V.

seit 2002 Rechtsanwalt der Sozietät Schwoerer & Kollegen in Berlin

 

Rechtsgebiete